Kleine Feuer überall – Celest Ng

Kleine Feuer überallKleine Feuer überall by Celeste Ng
My rating: 4 of 5 stars

Was ein herrliches Vorstadtidyll. Nette Menschen, gute Kleidung, akkurate Frisuren.

Shaker Heights beinhaltet alles, was man sich als amerikanische Familie wünscht. Tolle Häuser, nette Nachbarn, Kindergärten und Vorschulen, Colleges und eine Uni.
Es gibt Einkaufsmöglichkeiten und Kirchen, Frauenverbände und Sportangebote. Eigentlich müsste man im siebten Himmel dort leben. Tut man auch – zumindest nach außen.

Beim Lesen des Buches wird klar, dass die meisten der Familien zumindest eine Leiche im Keller haben. Jede hat ihre Ungereimtheiten und zum Teil bitterböse Geheimnisse. Bei manchen bröckelt die Fassade, bei anderen nicht.
Nichts ist so, wie es scheint. Und dieser Schein ist etwas, worauf die Protagonisten sehr viel Wert legen.

Der Amerikaner himself findet solche gesicherten Vorstadtidyllen und Wohnbezirke für „Eliten“ und Besserverdiener toll. Für uns Deutsche ist das wohl eher eine seltsame Vorstellung. Und doch gibt es auch bei uns in jeder Familie Geheimnisse, von denen die Nachbarn nichts wissen dürfen und die wir gut verstecken 😜

Alles in allem war es ein sehr kurzweiliges Buch.

View all my reviews