Als ich unsichtbar war – Martin Pistorius

Als ich unsichtbar warAls ich unsichtbar war by Martin Pistorius
My rating: 5 of 5 stars

 

 

Absolute 5 Sterne für dieses Buch!

Es ist sehr schwer sich vorstellen zu können, was in einem Wachkomapatienten vorgeht.
Martin Pistorius war gerade zwölf geworden, als eine rätselhafte Erkrankung ihn seines bisherigen Lebens beraubte. Er blieb 11 Jahre vollständig gelähmt, und seine Umwelt ging davon aus, dass er praktisch hirntot war. Er konnte sich in keiner Weise verständlich machen – und war doch innerlich hellwach.

Niemand merkte, dass sein Gehirn sich nach einigen Monaten wieder vollständig erholt hatte.

Was Martin in dieser Zeit in Heimen erlebte, welche grausamen Erfahrungen er machen musste und welch Glück ihm widerfahren ist, als man sich endlich klar wurde, dass in diesem leblosen Körper ein Mensch drinsteckt, der leben will – all das ist so wunderbar beschrieben ohne in Kitsch abzurutschen. Ein Mensch kehrt mit seinen Möglichkeiten in ein lebenswertes Leben zurück.

Eine unglaubliche Geschichte, berührend, bewegend und manchmal an der Grenze der Vorstellungskraft was ein Mensch alles erleiden muss und kann.

Ein ergreifendes Buch welches uns klar machen sollte, dass die Dinge nicht immer so sind, wie sie scheinen.

View all my reviews